Spezialist für Industriearmaturen

Herberholz entwickelt und fertigt Spezialklappen im Durchmesser von 25 mm bis 3.200 mm zum Absperren, Drosseln und Regeln von gasförmigen Medien. Dabei unterstützen wir Ingenieurbüros und Anlagenbauer in der technischen Anwendung und Spezifikation von effizienten Lösungen.

zum Unternehmen
GUT
BESTÄNDIG
Herberholz.

Unser Spezialgebiet sind Produkte für Gasverteilsysteme und Abgassysteme, wie z.B. in Industriellen Thermprozessanlagen.

Dabei kommen unsere Absperrklappen mit DVGW-Zulassung und Baumusterprüfung nach EN 161 für Brenngase zum Einsatz und unsere Drossel- und Regelklappen für Abgase mit Temperaturen bis 1100 °C.

Durch unser Know how und die Möglichkeit der hohen Variantenfertigung kommen unsere Produkte in allen armaturenrelevanten Industriezweigen zum Einsatz.

Prinzip

Produkte

Mit Uns
Immer auf
dem neusten Stand

News

Industriearmaturen „Made in Germany“​ für mehr Klimaschutz an Bord

Winfried Hampel arbeitet bereits seit 30 Jahren bei Herberholz als technischer Vertriebler und Prokurist. Intern wird er oft „der Captain“ genannt. Nicht nur weil er für alle Schiffbau-Projekte und damit verbundenen Motorenherstellern verantwortlich ist, sondern auch weil er seine Freizeit am liebsten auf dem Wasser verbringt und bei Herberholz auch in stürmischen Zeiten die Ruhe […]

DIAM Bochum

Das Heimspiel im Ruhrgebiet: die DIAM (Deutsche Industriearmaturen Messe) in der Jahrhunderthalle Bochum vom 06.-07. Oktober 2021. Wie in den vergangenen Jahren finden Sie uns auf dem Gemeinschaftsstand der AKR (Armaturen Kompetenz Ruhr) FF1 mit unseren Partnern Bomafa, Klaus Union und Böhmer. Durch die Vernetzung unserer Mitglieder finden Sie den richtigen Partner für Ihre Fragen […]

Interview DIN und ISO

Normen und Standards begegnen uns an unzähligen Stellen im Alltag. Sie tragen dazu bei unsere Welt sicherer zu machen und Verbrauchern zuverlässige Produkte zu bieten. Um an die Relevanz der Normen zu erinnern ist heute am 14. Oktober Weltnormentag / Welttag des ISO-Standards. Lesen Sie in unserem Interview mit unserem Qualitätsmanager Marcus Böhmer alles rund […]