Zurück zur Startseite

Interview Compo Coating®

Lukas Ackermann weiß aus seiner 11 jährigen Erfahrung in der Armaturen Branche, wann die Beschichtung Compo Coat® zum Einsatz kommt. Im folgendem Interview beantwortet er neben den wichtigsten Kundenfragen auch die Vorteile, die Compo Coat® beschichtete Armaturen mit sich bringen.

Seit wann bietet Herberholz Industriearmaturen mit Compo Coating® an?
Lukas Ackermann: „Das erste Projekt, bei dem Herberholz die Beschichtung eingesetzt hat war für eine Koksgasanwendung in einem deutschen Stahlwerk vor ungefähr 20 Jahren. Schnell folgten weitere Projekte mit gleichem Verfahren. Die gute Resonanz der Kunden auf die Compo Coat® Armaturen zählt für Herberholz bis heute als erfolgreiche Produktmodifikation.“

Welche Vorteile bietet die Beschichtung?
Lukas Ackermann: „Generell bietet die Anwendung von Compo Coat® einen hohen Schutz für das Grundmaterial wie Gehäuse und Klappenscheibe der Industriearmatur. Die Beschichtung ist ein Verschleißschutz und bietet Langlebigkeit durch die Minderung der Reibung. Beim Einsatz von chemisch aggressiven Medien ist die Beschichtung teilweise beständiger als Edelstahl und Verschmutzungen lassen sich schnell und einfach entfernen, ohne dass diese an der Armatur kleben bleiben.“

Für welche Bereiche ist die Beschichtung interessant?
Lukas Ackermann: „Mit Abstand am häufigsten nutzen wir die Compo Coat® Beschichtung für unsere Kunden in der Stahlindustrie. Hier werden Koksgas, sowie Teer-, Staub- und Verschmutze Gase geleitet. Generell gilt aber, dass die Beschichtung für jeden Einsatz von schmutzigen und aggressiven Medien sinnvoll ist.“

Welche Herberholz Armaturen können mit der Beschichtung bestellt werden?
Lukas Ackermann: „Die Beschichtung können wir bei allen Drosselklappen im Sortiment anbieten und auch bei unserer Absperrklappe AK/SSK 054. Ist der Einsatz von Compo Coat® bei der Anwendung erforderlich, so bieten wir diese mit an, um die Langlebigkeit unserer Produkte zu gewährleisten und für unsere Kunden die bestmögliche Wirtschaftlichkeit der Anlage sicherzustellen.“

HRA Armatur mit Compo Coating® (DN 700) gefertigt für ein Stahlwerk in der Türkei

Bei Fragen zum Thema Industriearmaturen mit Compo Coat® kontaktieren Sie uns gerne hier.